Wie importiere ich GPX-Dateien über das iPhone in die Bikemap App? (iOS)

In diesem Artikel wird beschrieben, wie du auf deinem iPhone gespeicherte GPX-Dateien mit der Bikemap App öffnen kannst. 


 

Schritt 1: Wähle die entsprechende GPX-Datei aus

Gehe auf deinem iPhone zum Dateien-Ordner oder dem Ort an dem du die GPX-Datei gespeichert hast und tippe auf das File.

 

Schritt 2: Lade die Datei auf Bikemap hoch

Tippe jetzt auf die Taste „Teilen“. Es öffnet sich das Fenster mit den Optionen zum Teilen der Datei.

Unter den aufgelisteten Optionen solltest du das Bikemap-Symbol finden (gegebenenfalls musst du auf "Mehr" klicken). Sobald du diese Option auswählst, öffnet sich die Route in Bikemap.

File__14_.jpg

  

Schritt 3: Bearbeite die Routendetails (optional)

In der App kannst du die Routendetails wie Routentitel, Radtyp und Wegbeschaffenheit bearbeiten. Außerdem kannst du Fotos hinzufügen.

Die Route wird, nach dem du auf "Speichern" tippst, schließlich in deinem Profil gespeichert.

File__15_.jpg 

 

Falls du weitere Fragen hast oder Hilfe brauchst, melde dich gerne jederzeit unter support@bikemap.net.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.